Günter Gehrung begann seine Lehre als Orthopädiemechaniker 1956 in Stuttgart.

















Seine Meisterprüfung legte er in der Kerschensteiner-Schule in Stuttgart ab. Nach seiner ersten Meisterstelle übernahm er die Filialleitung für die Deutschen Orthopädischen Werke in Stuttgart.
 




Schon nach wenigen Jahren waren die Geschäftsräume und die Werkstatt zu klein. 1987 wurden neue Räume in der Friedrichstraße 11/1 Ostfildern-Kemnat eingerichtet.









Im Jahre 1994 begann Steffen Gehrung seine Lehre als Orthopädietechniker. Nach Abschluß der überbetrieblichen Metallgrundausbildung führte er seine Ausbildung im Sanitätshaus Carstens in Stuttgart fort. Er beendete seine Lehre 1998 als 3. Kammersieger.

Der Familienbetrieb Orthopädie-Technik Günter Gehrung wurde im August 1981 von Günter und Ursula Gehrung in Ostfildern-Kemnat gegründet.





1989 leistete die Stadt Ostfildern in Ihrer ukrainischen Partnerstadt Poltawa humanitäre Hilfe. Auch unser Haus beteiligte sich an der Hilfsaktion und fertigte Unter- und Oberschenkelprothesen für Afganistanveteranen an. Mehrere Male waren wir in der Ukraine, um die Prothesen fachgerecht anzupassen. In der Folgezeit wurden immer wieder Ersatzteile in die Partnerstadt geschickt, so daß die ortsansässigen Fachleute die Prothesen warten konnten.
    Das stetige Wachstum führte 1998 zu einem Ausbau von Werkstatt und Büroräume. Die Werkstatt wurde grundlegend modernisiert und entspricht heute den höchsten technischen, umwelt- und arbeitsschutzrechtlichen Standards.
     
     
     
     
     
       
Reha-Technik Orthopädie-Technik Sanitätshaus Kontakt